ajax loader container

Fukushima: Irrwitzige Roadmap von Tepco

WIND MEASUREMENTS

  • 04 2011 18
    (ee-news.ch) Grosse Mengen an radioaktiv verstrahltem Wasser erschweren die Arbeiten in der Atomruine von Fukushima. Greenpeace kritisiert die Pläne von Tepco zur Bekämpfung des Unfalls als «unseriös». In Tschernobyl wurden die radioaktiven Emissionen innert zwei Wochen weitgehend unterbunden, in Fukushima soll es laut Tepco sechs Monate dauern. Sursa: ee-news.ch